BY KATHARINA

Menu & Search

Fashion Week Berlin S/S 17

Juli 4, 2016

Ihr Lieben,
diese Fashion Week wurde von einer Atmosphäre des Neuanfangs begleitet. Ihr wisst ja bestimmt, dass ich vorher auf „The Fancy Lifestyle“ gebloggt habe. Da meine Co-Bloggerin Stewardess geworden ist und ich weiter studiere und nebenbei selbstständig als Fotografin und Social Media Managerin arbeite, konnten wir „The Fancy Lifestyle“ nicht mehr gemeinsam fortführen. Es war an der Zeit für neue Projekte. Und ich bin so glücklich mit meinem eigenen Blog. Trotzdem war es ein komisches das erste Mal mit meinem eigenen Blog nach Berlin zu fahren. Zum Glück war meine liebe Freundin und Bloggerin Jenny von Jestil dabei und so war ich immer in toller Begleitung. Aber auch Ally von Puppenzirkus und meine liebe Freundin Tanja haben mir die Fashion Week versüßt.

#Tag 1

Unser Tag 1 begann mit einer ziemlich langen Autofahrt. Ich bin um 2.30!!! nachts losgefahren und habe dann um halb 4 die liebe Jenny abgeholt. Wir mussten uns ziemlich beeilen, da unser erster Termin den der Reichert + Lounge schon um 10 Uhr morgens war. Würde ich nochmal nachts fahren? Definitiv, denn Jenny hat mich so gut unterhalten und mit Würstchen und anderem Fotos versorgt, dass die Fahrt wie im Fluge verging. Und dank meinem ausgeprägten Bleifuss haben wir es pünktlich geschafft. Schnell wurden uns Haare und Nägel lackiert, dann haben wir uns etwas umgeschaut und dann ging es schon in Richtung Apartment. Dort fix ausgeladen, umgezogen und geschminkt fuhren wir dann auch schon zu unserer ersten Show ins Zelt:
Thomas Hanisch. Leider gar nicht so unser Geschmack, aber seht selbst.

IMG_3198Das Kleid finde ich noch ganz schön, wenn auch so nicht alltagstauglich/tragbar, aber die teilweise sehr opulenten Kunstpelzkreationen waren mir etwas drüber.

IMG_3222
Nach dieser Show ging es noch in den Showroom von Headspace PR und wir haben uns den neusten Schmuck und Uhren von Esprit, Joop und TRIWA angeschaut. Und das wichtigste: Es gabt etwas zu essen.
Dann schnell nach Hause und für den Abend gestylt ging es zu der Show von Lascana. Wunderschöne Bikinis an perfekten Körpern. Bevor sich eine kleine Bodydepression breitmachen konnte, haben wir uns schnell ins Taxi gesetzt und sind zu der Party von vente-privee in die ehemalige jüdische Mädchenschule. Auf der riesigen Dachterasse mit dem tollen Ausblick. Da wir am nächsten Tag schon wieder früh aufstehen mussten, haben wir schon kurz nach Mitternacht den Heimweg angetreten.

#Tag 2

Der nächste Tag begann mit der Show von Anja Gockel, die wie immer toll war.

IMG_3278 IMG_3266

Zwar waren die Teile nicht immer ganz meins, aber ich finde ihre Schnitte und Stoffe einfach superschön. Danach sind wir schnell noch in den Stilgeflüster Showroom. Dann schnell zurück ins Zelt zur Show von Rebekka Ruétz.

 Außergewöhnliche Schnitte, interessante Materialien und tolle Details machten die Kollektion zu einem besonderen Erlebnis.

IMG_3376Dann ging es noch zur Hashmag Blogger Lounge, die dieses Mal wirklich toll war. Bei einem Stand von P. Cookery konnte man sich Armbänder basteln, die so toll aussahen, dass sogar ich alter Bastelmuffel es gewagt habe. Die Ergebnisse zeige ich euch ganz bald.

#Tag 3

Der letzte Tag meiner Fashion Week begann lecker beim #leckmichamhashtag-Brunch über den Dächern von Berlin.

Dort haben Ally, Jenny, Marina und ich einen tollen Vormittag genoßen und uns so richtig den Bauch vollgeschlagen.Danach schnell zur Nouveaux-Lounge. Dort haben wir leckere vegane Smoothies getrunken und uns über die neusten Projekte in Punkto Fair Fashion informiert.

Processed with VSCO with a5 preset

Dann ging es wieder ins Zelt zu den Shows von Dimitri und von Lena Hoschek, die mich auch dieses Mal total begeisterten.

IMG_3591

Lena Hoschek zeigte tolle feminine Schnitte, die ihrem maritimen Motto voll und ganz gerecht wurden.

IMG_3466 IMG_3461

Dimitri zeigte auch dieses Mal außergewöhnliches Design.

Besonders schön war der Besuch der Deichmann Lounge.

IMG_3630 IMG_3633Dort war auch wieder das tolle Team von BaByliss und hat Haare gestylt. Außerdem durften wir uns ein wunderschönes Paar Schuhe aus der neuen Deichmann Schuh Kollektion aussuchen. Supertoll auch: Die extrem flache Powerbank von Leitz. Ich habe sie geschenkt bekommen und teste sie gerade. Ich bin total begeistert.
Das war dann auch schon meine Fashion Week, denn die liebe Jenny und ich haben für den Abend unsere Events geskippt und sind Tapas essen gegangen.
xx
Eure Katharina

Related article
Trendfarbe Grün

Trendfarbe Grün

Trendfarbe Grün Grün, grün sind alle meine Kleider……, ein altes…

Festlicher Look: Leo-Rock

Festlicher Look: Leo-Rock

(unbezahlte) Werbung: Animal Print ist ja im Moment das Thema…

Geschenktipp für Modebegeisterte

Geschenktipp für Modebegeisterte

Werbung Am letzten Tag vor Weihnachten habe ich einen Geschenktipp…

Discussion about this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Type your search keyword, and press enter to search